Betreuung in der Schwangerschaft

Sie können sich bei mir während der ganzen Schwangerschaft melden. Vor allem bei Schwangerschaftsbeschwerden oder um einfach über Fragen und mögliche Bedenken zu reden. Bei jedem Besuch werden wir außerdem die für die Schwangerschaft wichtigen Kontrolluntersuchungen (Blutdruck, Puls, Harn, Lage und Herztöne des Babys) durchführen.

 

Wenn eine ambulante Geburt geplant ist, werden zwei Hausbesuche in der Schwangerschaft von der Krankenkasse finanziell unterstützt.

Hebammen-Beratung im Mutter-Kind-Pass

In der 18. - 22. Schwangerschaftswoche gibt es im Mutter-Kind-Pass das Angebot einer Hebammenberatung.

Themen, die bei diesem Termin besprochen werden sind:

  • die Schwangerschaft (+ Ernährung und Sport)
  • die Geburt
  • der Geburtsort
  • die Geburtsvorbereitung
  • und die Zeit mit dem Baby nach der Geburt

Neben einer ausführlichen Beratung nehme ich mir gerne Zeit für Ihre Anliegen und mögliche Fragen.

Die Kosten für dieses Gespräch werden direkt mit der Krankenkasse verrechnet.